Opera Namibia in der Presse

478ea5f8-0a81-4c73-a25f-e3a1b5a10f5a.jpg

Die Abendschau des BR zu Besuch

"Abendschau, der Süden" ist Ihr werktägliches Regionalmagazin aus der Abendschau-Redaktion mit spannenden Reportagen, aktuellen Informationen, nützlichen Hintergründen. ... weiterlesen

9ce33288-938b-486b-939b-1a919a6b3869.jpg

Süddeutsche Zeitung

"Gemeinsam mit afrikanischen Künstlern plant die Münchner Momentbühne Namibias erste Nationaloper, die vom Kolonialismus handelt. Die neue Virusvariante stellt das Ensemble jetzt vor Probleme."  ... weiterlesen

EslonDirigent.jpg

Orpheus Magazin

Der „orpheus“ versteht sich als „Stimme“ der Musiktheaterwelt – als Medium für Opern-, Operetten- und Musicalfans und nicht zuletzt als hochwertiges Magazin mit einer eigenen Meinung, das mit spannenden und gut lesbaren Inhalten unterhält und informiert.... Zum Artikel

IMG_1065.jpeg

BR - Radio

"Die Regisseurin Kim Mira Meyer und der namibische Komponist Eslon Hindundu haben sich bei einem Opernprojekt in Immling kennengelernt und planen nun ihr erstes gemeinsames Projekt. Etwas Großes haben sie sich vorgenommen: Sie wollen Namibias erste Oper auf die Bühne bringen. Derzeit probt das Team in München." ... weiterlesen